Stadtmöbel von
BENKERT BÄNKE

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Made in Germany BENKERT BAENKE 01 220808

Wetterfest, robust & handgemacht:
Das zeichnet das
Stadtmobiliar von BENKERT BÄNKE aus

benkert baenke icon comfony 600 08
benkert baenke icon chalidor 400 03

Wer wir sind

Seit über 30 Jahren in Königsberg in Bayern

Seit mehr als drei Jahrzehnten entstehen bei BENKERT BÄNKE im unterfränkischen Altershausen bei Königsberg hochwertige Freiraummöbel. Das Firmengebäude bildet die perfekte Symbiose aus Natur und Architektur. Hier am Firmenstandort, der vom Schweizer Ausnahme-Architekten Mario Botta entworfen wurde, findet nicht nur Design und Konzeption, sondern auch die komplette Produktion statt.

Hier sind es ebenfalls zwei Faktoren, die zu einem optimalen Produkt führen: innovative Technik und Handarbeit. Das Ziel ist es stets, Ästhetik und Funktionalität in vollkommenen Einklang zu bringen: Diese zwei Eigenschaften werden in jedem Produkt vereint. Ein verantwortungsvoller Umgang mit der Umwelt ist dabei die Grundlage unserer Ideen.

In jedem Produkt, das unsere Firma verlässt, steckt echtes Handwerk und Leidenschaft für unsere Arbeit. In vielen einzelnen Arbeitsschritten entstehen außergewöhnliche Qualitätsmöbel. Für welches Produkt Sie sich also aus unserem Hause entscheiden, wir überzeugen mit Qualität und Langlebigkeit. Dafür geben wir täglich unser Bestes.

Bekannt aus

Innovation & Beständigkeit

Die Firma Benkert ist ein Familien­unternehmen in zweiter Generation, geführt von Jochen Benkert.

Die Beschaulichkeit unserer Heimat inspiriert uns, die Aufgabe von Freiraummöbeln stets als motivierenden Ruhepol für den Menschen zu betrachten. Denn Verantwortung bedeutet für Benkert mehr als nur ökologisch und ökonomisch zu handeln. Es bedeutet, sich den Bedürfnissen für ein harmonisches Miteinander zu stellen und sich der Gestaltung der Zukunft bewusst zu sein. Mitten in Deutschland – in Königsberg in Bayern – in Altershausen in Franken.

Es geht uns darum, Dinge besser zu machen. Nicht stehen zu bleiben. Fortschritt mit Nutzen zu versehen. Diese Gedanken spiegeln sich in unserem Umfeld der Herstellung unserer Freiraummöbel wider.


Eine Idee ist nur so gut wie ihre Umsetzung. Deswegen finden bei Benkert nicht nur Konzeption und Design in einem Haus statt, sondern auch die komplette Produktion. Auch hier sind es zwei Faktoren, die zu einem perfekten Produkt führen: innovative Technik und Handarbeit. Erst wenn beides ineinandergreift, entsteht ein langlebiges, nachhaltiges Produkt, welches das Verantwortungsbewusstsein der Entscheider dauerhaft bestätigt. So sind Benkert Freiraummöbel langfristig immer die wirtschaftlichste Lösung.

11

Nachhaltig & klima-positiv

WIRTSCHAFT UND NACHHALTIGKEIT IM EINKLANG

Wie kann man als Unternehmen gleichzeitig ökonomisch und ökologisch nachhaltig agieren? Diese Frage kam bei BENKERT BÄNKE schon sehr früh auf und es wurde nach Lösungen gesucht. Nicht nur die Materialauswahl bei der Herstellung der Produkte, sondern bereits das Firmengebäude selbst, legt den Grundstein für die Antwort.

Der Firmenstandort im Öko-Dorf Altershausen bietet die Möglichkeit, dass in der Produktion weder Öl, noch Gas oder Wasser verbraucht werden. Zur Beheizung wird der Solareffekt der transparenten Dächer, die natürliche Wärmedämmung durch den Einbau in die bewachsenen Hügel sowie die Hackschnitzelheizung des 300-Einwohner Dorfs genutzt. Mit dem gleichen Nachhaltigkeitsgedanken erfolgte auch die Entscheidung für die Materialien, aus denen die Produkte hergestellt werden. Jedes von ihnen ist nach der Nutzungszeit zu 100% recycelbar. Sie benötigen praktisch keine Pflege, trotzen jeder Witterung und sind extrem langlebig. Sitzmöbel, die Nutzen, Langlebigkeit und Design vereinen, sind nicht nur ökonomisch, sondern auch ökologisch nachhaltig. Der Edelstahl, aus dem unsere Produkte entstehen, besteht aus 55 – 80% Recyclingmaterial. Verantwortung bedeutet hier mehr als nur ökologisch und ökonomisch zu handeln.Es geht darum, Dinge besser zu machen.


Im Rahmen unserer Zertifizierung zum klima-positiven Unternehmen haben wir in ein deutsches Klimaschutzprojekt investiert. Dieses befindet sich im Landkreis Vorpommern-Rügen und nennt sich „Revier Augustenhof“. Mit einer Fläche von 68,5 ha auf welcher sich 41.100 Bäume befinden, gleichen wir unseren CO2-Bedarf nicht nur aus, sondern sparen sogar mehr ein als wir verbrauchen. Die Emissionseinsparung beträgt 684,98 t CO2. Mit der Investition in dieses Projekt werden diese 68,5 ha Wald erhalten und gepflegt.

Geprüfte Qualität bei unseren nachhaltigen Stadtmöbel

Unsere hauseigene Produktion

In jedem Produkt, das unsere Firma verlässt, steckt echtes Handwerk und Leidenschaft für unsere Arbeit.

220927 Benkert Bänke Über uns Gebäude Tiny

Unser Firmengebäude

Geplant vom Schweizer Ausnahmearchitekten Mario Botta bildet unsere Produktionsstätte die perfekte Symbiose aus Natur und Architektur.

220927 Benkert Bänke Über uns Einfahrt Tiny

Ästhetik und Funktionalität

Das sind die Pfeiler, auf denen nicht nur unsere Produkte, sondern auch unser Firmengebäude aufbauen.

Unsere Vision und unsere Arbeit lässt uns immer neue Höhen erklimmen. Wir sind stolz auf unsere Erfolge im Team. Wir streben weiterhin nach Verbesserung.

0 +
Länder versendet
0
Farbvarianten
0
Jahre Erfahrung
0 +
Handgefertigte Produkte

Ausgestattete Plätze

Kleine Auswahl unserer Referenzen

Gemeinsam Lieblings­plätze gestalten.
Jetzt Termin vereinbaren.

benkert baenke sebastian ebert

Sebastian Ebert

Vertriebsleiter von BENKERT BÄNKE

Sie möchten mehr über unsere Produkte erfahren und haben ein konkretes Projekt, in dem unsere Möbel zum Einsatz kommen sollen? Dann vereinbaren Sie jederzeit mit uns einen Beratungstermin und wir finden das passende Produkt für Ihr Bauvorhaben. Wir freuen uns auf Sie!